Gala gegen Gala …

Gala gegen Gala … … aber erst in der 2. Halbzeit   Männedorf – Galatasaray 3:2 (0:2) Nachdem die ü-40 bereits schon im letzten Spiel die Pflicht, den Klassenerhalt zu erreichen, erfüllt hatte, war nun noch die Kür angesagt, sich vor Galatasaray, Greifensee und v.a. Herrliberg-Küsnacht auf dem 4. Platz zu klassieren. Die Chancen dazu…

Von allen Sorgen befreit

FC Männedorf – FC Greifensee 2:1 (0:1)   Von allen Sorgen befreit   Dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit hat sich die Trachslertruppe vom Abstiegskampf verabschiedet und gewann letztendlich verdient.   Kein Coiffeurtermin, kein Tattootermin, keine Vaterschaft in spe – der Fokus lag voll auf dem auf dem Spiel gegen den FC Greifensee.…

Meisterschaftswiederaufnahme des Vintage-Teams nicht ganz geglückt

Meisterschaftswiederaufnahme des Vintage-Teams nicht ganz geglückt Nach einer gefühlten Ewigkeit durften wir gestern wieder voller Stolz mit dem Fischotteremblem den grünen Rasen betreten. Wir wussten, dass sich unser Gegner Herrliberg mit jungem Blut aufrüsten wird, da sie wieder einmal in der Tabelle unter dem Strich sind und somit waren wir theoretisch bereit. Das Spiel begann…

Die Spektakel-Greisen des FC Männedorf/Oetwil blicken auf eine erfolgreiche Woche zurück

Erfolgreiche Woche für die Senioren 30+ Am Montag startete die Erfolgsstory, als die oberklassige Meisterklasse-Mannschaft FC Schwamendingen in Oetwil zum Cupspiel zu Gast war. Die Fischotter/Storchen Fraktion hielt über das gesamte Spiel gut mit, von einem Klassenunterschied war wenig zu sehen. Die Gäste gingen dennoch zweimal durch sehenswerte Tore in Führung. In der ersten Halbzeit…

Kein Lohn für eine starke Mannschaftsleistung

Kein Lohn für eine starke Mannschaftsleistung Die Verletztenliste liest sich wie das ‘Who is Who’ der Schweizer Fussballszene: Billeter (Schulteroperation), Odermatt (Zerrung), Pasquarella (Schulterverletzung), Pfister (weiss gar nicht genau), Masucci (Achilessehne gereizt), Sinani (zwickts im Schritt), Ziegenfuss (Muskelfaserriss), Trachsler (gebrochener Arm), Schwarz (Zerrung), Nungess (Muskelverhärtung), Linciano (Coronaverdacht). Zudem war Retzbach ferienbedingt abwesend und beruflich gefehlt…

d’Goldküste isch Ois

„d’Goldküste isch Ois“ Das erste Spiel der ü-40er nach dem Covid-19 Lockdown war ausgerechnet ein Cup-Derby gegen den FC Meilen. Das Spiel startete nicht gut. Schon 10 Minuten nach Anpfiff musste Coach Trachsler nach einem Rempler im Strafraum mit Verdacht auf Gehirnerschütterung und weiteren Blessuren ausgewechselt und hospitalisiert werden. Dafür übernahm dann die Fischotterelf aber…

Saisonstart Senioren 30+ mit Cupspiel in Tuggen

Spektakel ist garantiert wenn die Senioren 30+ auftreten. 40 Tore in 9 Meisterschafts-Spielen war die Bilanz in der letzten Saison, was gemäss Mannschaftsmathematiker Dr. Michael Müller einem Schnitt von 4.44 Tore pro Spiel entspricht. In der Saisonvorbereitung mussten die Senioren ihren Star-Trainer Moreno Nesta (jüngerer Bruder von Milan-Legende Alessandro Nesta und Erfinder von Nestea) zum…

Ü40 – Spitzenkampf auf dem Kleinfeld

Ü40 – Spitzenkampf auf dem Kleinfeld   FC Red Star – FC Männedorf/Oetwil 3:1 (2:0) Allmend Brunau, Zuschauerzahl: 16 90 auf 49 Meter misst der Naturrasen 2 auf der Allmend Brunau. Im Vergleich dazu ist im Widenbad der Platz 2 15 Meter und sogar der Kunstrasen 6 Meter breiter. Aber alles lamentieren nützt nichts, die ü40…

Senioren 40+: Eishockey und Oktoberfest auf der Schachenweid

Senioren 40+: Eishockey und Oktoberfest auf der Schachenweid  FC Männedorf-Oetwil – FC Rümlang 6:2 (2:0)  Mit dem Eishockeyresultat von 6:2 fertigt die 40+ Mannschaft im vermeintlichen Spitzen-kampf (4. gegen 2.) die Gäste aus Rümlang ab, die auch mit diesem Resultat einigermassen heil davonkommen. Was die Trachsler-Truppe vorab in der ersten Halbzeit zeigte, war gaaaanz feine…

ü40 – wieder ein Sieg

Und wieder ein Sieg… FC Greifensee– FC Männedorf/Oetwil 0:3 (0:2) Greifensee, Zuschauerzahl: 9   „Scho wieder gunne …. scha la-la la-la“ … die ü40er gewinnt auswärts gegen den FC Greifensee recht locker mit 3:0 und sichert sich somit den 3. Sieg in Serie. Der FC Greifensee war bei regnerischem Wetter ein grosszügiger Gastgeber. Ein etwas übermotivierter…