Ü-40: abhaken und vorwärtschauen

Ü-40: abhaken und vorwärtschauen FC Stäfa – FC Männedorf 6:4 (1:2)   Nachdem der FC Männedorf am Dienstag noch 7 fitte Spieler für das Freitagsspiel auf der Liste hatte, mussten unbedingt noch weitere Ressourcen angezapft werden, damit das Derby gegen den FC Stäfa doch noch stattfinden konnte. Auf irgendeine Art und Weise und mit viel…

Ü-40: Heimsieg gegen den FC Kosova

Ü-40: Heimsieg gegen den FC Kosova FC Männedorf – FC Kosova 2:1 (0:0) Die Nicht-Albaner des FC Männedorf waren schön erstaunt, als zu Beginn des Spiels mit dem FC Kosova nicht die Damenmannschaft des Kosovo erschien, sondern der kosovarisch-zürcherische Ableger der ü-40 Herrenmannschaft. Berisha in den Reihen des FC Männedorf klärte den Sachverhalt aber bald…

Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel

Senioren 40+ Galatasaray- FC Männedorf/Oetwil 2:2 (0:1) Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel Kapalıçarşısı – das ist der grosse gedeckte Basar in Istanbul, erstreckt sich über 31’000 m2, beherbergt rund 4000 Geschäfte und wurde im 15 Jhdt. von Sultan Mehmet Fatih nach der Eroberung Konstaninopels angelegt (Quelle Wikipedia).Rund 1800 km Luftdistanz entfernt duellierten sich am Samstag…

Meisterschaftsstart der ü-40 …

Meisterschaftsstart der ü-40 … Männedorf – Red Star Zürich 0:0   Nach dem geglücktem Cupspiel gegen Uster, wurde nun auch noch die Meisterschaft 21/22 der ü-40 lanciert. Wie jedes Jahr, beklagen wir schon zu Meisterschaftsbeginn etliche Verletzte – so hat es nun auch unseren Spielertrainer Trachsler erwischt, welcher sich wohl auf längere Zeit auf’s Coachen…

Gala gegen Gala …

Gala gegen Gala … … aber erst in der 2. Halbzeit   Männedorf – Galatasaray 3:2 (0:2) Nachdem die ü-40 bereits schon im letzten Spiel die Pflicht, den Klassenerhalt zu erreichen, erfüllt hatte, war nun noch die Kür angesagt, sich vor Galatasaray, Greifensee und v.a. Herrliberg-Küsnacht auf dem 4. Platz zu klassieren. Die Chancen dazu…

Von allen Sorgen befreit

FC Männedorf – FC Greifensee 2:1 (0:1)   Von allen Sorgen befreit   Dank einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit hat sich die Trachslertruppe vom Abstiegskampf verabschiedet und gewann letztendlich verdient.   Kein Coiffeurtermin, kein Tattootermin, keine Vaterschaft in spe – der Fokus lag voll auf dem auf dem Spiel gegen den FC Greifensee.…

Meisterschaftswiederaufnahme des Vintage-Teams nicht ganz geglückt

Meisterschaftswiederaufnahme des Vintage-Teams nicht ganz geglückt Nach einer gefühlten Ewigkeit durften wir gestern wieder voller Stolz mit dem Fischotteremblem den grünen Rasen betreten. Wir wussten, dass sich unser Gegner Herrliberg mit jungem Blut aufrüsten wird, da sie wieder einmal in der Tabelle unter dem Strich sind und somit waren wir theoretisch bereit. Das Spiel begann…

Die Spektakel-Greisen des FC Männedorf/Oetwil blicken auf eine erfolgreiche Woche zurück

Erfolgreiche Woche für die Senioren 30+ Am Montag startete die Erfolgsstory, als die oberklassige Meisterklasse-Mannschaft FC Schwamendingen in Oetwil zum Cupspiel zu Gast war. Die Fischotter/Storchen Fraktion hielt über das gesamte Spiel gut mit, von einem Klassenunterschied war wenig zu sehen. Die Gäste gingen dennoch zweimal durch sehenswerte Tore in Führung. In der ersten Halbzeit…

Kein Lohn für eine starke Mannschaftsleistung

Kein Lohn für eine starke Mannschaftsleistung Die Verletztenliste liest sich wie das ‘Who is Who’ der Schweizer Fussballszene: Billeter (Schulteroperation), Odermatt (Zerrung), Pasquarella (Schulterverletzung), Pfister (weiss gar nicht genau), Masucci (Achilessehne gereizt), Sinani (zwickts im Schritt), Ziegenfuss (Muskelfaserriss), Trachsler (gebrochener Arm), Schwarz (Zerrung), Nungess (Muskelverhärtung), Linciano (Coronaverdacht). Zudem war Retzbach ferienbedingt abwesend und beruflich gefehlt…