Junioren Ca: gut begonnen …

… jedoch moralisch unbefriedigend aufgehört. In Anbetracht der zahlreichen Zuschauer und schönem frühherbstlichen Sonnenschein, haben sich unsere Jungs viel für dieses Heimspiel gegen den FC Glattbrugg vorgenommen. Im Wissen, dass dieser Gegner von der Spielstärke uns liegen könnte, sind wir entsprechend mit viel Selbstvertrauen und Elan ins Spiel gestartet. Es sah am Anfang sogar so…

Junioren Ca: 2:3 Cup-Niederlage

Das Cupspiele immer etwas Besonderes sind und ihre eigenen Gesetze haben, war nicht nur Teil der Ansprache vor dem gestrigen Cupmatsch in Greifensee, sondern allgemein bekannt. Und es war ein hochspannendes und dramatisches Spiel bis zur letzten Sekunde. Die taktische Vorgabe war es, den Gegner früh in der eigenen Verteidigungszone unter Druck zu setzen und…

Junioren Ca: Gerechtes Unentschieden in einem abwechslungsreichen Spiel!

Viel Action schon im ersten Meisterschaftsspiel der Herbstrunde 2021! Die ersten Spielminuten begannen verheissungsvoll, liessen wir doch den Ball gut in den eigenen Reihen zirkulieren und behaupteten den Ball mehrheitlich in der gegnerischen Zone. Ein Befreiungsschlag aus der Dübendorfer Abwehr mauserte sich zu einem sehr gefährlichen langen und hohen Ball in Richtung unserer Innenverteidigung. Ole…

Junioren Ca: Hauptprobe misslungen

Das letzte Saisonvorbereitungsspiel gegen Freienbach stand unter keinem guten Stern. Beim Matschaufgebot am Freitag standen 15 Jungs zur Verfügung. Zwei davon hatten sich offensichtlich falsch im Doodle angemeldet, so dass sich nur noch 13 Spieler zum Samstags-Heimspiel im Widenbad einfanden. Leider hatte sich beim Abschlusstraining am Donnerstag der langzeitverletzte Gianmarco am operierten Knie weh getan,…

Junioren Ca: Trainingslager Widenbad

Just zum Trainingsbeginn der ersten Sommerferienwoche zeigt sich die Sonne uneingeschränkt am Himmel von ihrer besten Seite. Zwar konnte Platzwart Marcel am Montag auf Grund der hohen Feuchtigkeit des Rasens nicht wie gewünscht mähen, der Motivation der Jungs tat dies jedoch keinen Abstrich. Ein Dutzend (noch) zu Hause gebliebener Ca-Junioren fanden sich pünktlich um 10:30…

Junioren Ca: 2tes Testspiel gegen Cb

Samstag, 10. Juli 12:00 Uhr: endlich wieder mal schönstes Fussballwetter, nachdem das Donnerstagstraining dem Wetter zum Opfer fiel. Der ursprünglich für das zweite Testspiel vorgesehene Sparringspartner Rapperswil musste auf Grund zu weniger Spieler „forfait“ erklären (Ferienbeginn im Kanton St. Gallen). So organisierten wir kurzerhand ein Testspiel gegen unsere Cb-Mannschaft. Das Ergebnis (10:1) spielte wie schon…

Junioren Ca: 1. FS am Ende der 1. Trainingswoche

Es geht „Schlag auf Schlag“. Kaum ist die alte Saison abgeschlossen, beginnt schon die neue. Die beiden ersten Trainingstage am Montag und Donnerstag wurden stark von Petrus beeinflusst, doch heute hatte er ein Einsehen. Die Temperaturen grad richtig, zwar warm aber nicht zu heiss. Co-Trainer Jean-Louis hatte auf Grund meiner ursprünglichen Abwesenheitserklärung (war kurzfristig dann…

Junioren Ca: Erstes Training (fast) vom Winde verweht

Wie schon vor Wochenfrist näherten sich die dunklen Gewitterzellen bedrohlich dem Widenbad. Auch dieses Mal hätten gemäss MeteoSwiss-App diese knapp vorbeiziehen sollen. Kurz nach Trainingsbeginn setzten heftige Windböen ein, Töggeli kippten um und frei liegenden Bälle verschoben sich. Die Blitze waren zum Glück noch etwas weiter weg, der Regenfall noch mässig, so dass wir unbeirrt…

Junioren Ca: würdiger Abschlussabend

Donnerstag, 24. Juni: geplant war vom sportlichen her ein kleines Plausch-Abschlussturnier statt Training. Doch wie schon am vergangenen Montag (Hagel), machte uns Petrus einen nassen Strich durch die Rechnung. Der Dauerregen veranlasste mich, das Training kurzerhand abzusagen und stattdessen direkt zum Abschlussessen über zu gehen. So trafen sich Spieler, deren zahlreich erscheinende Elternteile und Geschwister…

Junioren Ca: Training verhagelt

Eigentlich wäre nach Beendigung der Meisterschaft von vergangenem Wochenende ein lockeres, freudiges Plausch-Training geplant gewesen. Doch schon zu Beginn des Trainings um 18:30 Uhr waren sehr dunkle Wolken über dem linken Zürichsee Ufer zu sehen. Selbst das Flutlicht musste angezündet werden, so dunkel war es. Die Hoffnung bestand darin, dass das Wetter App von MeteoSwiss…