Junioren Ca: (verkürzte) Quarantäne (-Zeit) beendet

Nachdem wir schon Ende Oktober 2020 den ersten Corona-Fall in der Ca-Mannschaft hatten, nistete sich das Virus am letzten Montag schon wieder ein. Im Gegensatz zu vor einem halben Jahr, mussten alle Mannschaftsmitglieder (Ausnahme Trainer, da ich Schutzmaske trug), welche am Ostermontag im Training waren, sich in (eigentlich zehn-tägiger) Quarantäne begeben. Dank dem gestrigen Antigen-Schnelltest…

Junioren Ca: Note für das 2. FS „ungenügend“

Der (astronomische) Frühlingsanfang haben wir uns anders vorgestellt … Das Wetter war überraschend gut, vor allem dann, wenn sich die Sonne zwischen den Wolken zeigte. Die Temperaturen mit der leichten Bise hätten sicher der Jahreszeit entsprechend höher sein können, aber für zum Fussballspielen waren sie ganz passabel. Das ist leider schon das einzig Positive am…

Junioren Ca: Knappe Niederlage beim 1. FS

Endlich geht’s nun auch mit den Matsches wieder los. Seit dem letzten Meisterschaftsspiel vor dem 2. Lockdown (24. Oktober) ist eine Ewigkeit vergangen und in dreieinhalb Wochen starten wir mit einem Cup-Heimspiel in die neue Saison. Die heutige Partie gegen das spielstarke Rapperswil war eine erste „Standortbestimmung“. Das Resultat war sekundär, es ging hauptsächlich darum,…

Junioren Ca: Mini Trainings Camp

Nachdem der viele Schnee das Trainieren mehrere Wochen verunmöglichte, wurde kurzerhand ein Mini-Trainings-Camp für die zu Hause gebliebenen organisiert. In der 1. (Männedörfler) Sportferien-Woche trainierten immerhin 16 Spieler an drei Tagen (Mo, Mi + Fr) bei herrlichem Frühlingswetter und Temperaturen von rund 15° je 1 ¾ Stunden lang. Das abwechslungsreiche Training machten den Jungs sichtlich…

Junioren Ca: es geht endlich wieder weiter

Wie gross das Bedürfnis nach Bewegung und vor allem wieder «tschutte» ist, zeigte sich beim gestrigen Training der Ca-Junioren. Nachdem die Fortsetzung des Trainingsbetriebes in den letzten 3 ½ Wochen durch den vielen Schnee verunmöglicht wurde (Bild unten zeigt den Zustand am Montag, 1. Februar), wollten 18 Jungs endlich wieder Fussballspielen. Bei sehr angenehmen Temperaturen…

Junioren Ca: Vorarbeit für die Wiederaufnahme der Trainings

Sportplatz Widenbad, 13:00 Uhr, es ist 0 Grad, die Sonne scheint. Zehn (nicht mehr so) kleine Schneemeister nehmen die etwas spezielle Trainingseinheit in Angriff. Um nächste Woche wieder einigermassen trainieren zu können, muss der Kunstrasen-Platz zuerst einmal vom Schnee befreit werden. Die Jungs (Leandro, Andrin, Elia, Dominik, Nick, Leandro2, Rodolfo, Diego, Gianluca und Levin) schippten…

Junioren Ca: Teamevent im FIFA Museum

Samstag, 10:20 Uhr Bahnhof Männedorf. Die Ca-Junioren versammeln sich um gemeinsam mit den ÖV nach Zürich zu fahren. Ziel ist das FIFA Museum beim Bahnhof Enge, wo ein internes FIFA21-Turnier nur für unsere Mannschaft auf dem Programm stand. Schon auf der Hinfahrt wurde eifrig über das bevorstehende e-Turnier gesprochen. Ein paar Jungs hatten extra noch…

Junioren Ca: unser Beitrag für ein „Ja – Ja – Variante A“ zum Projekt Widenbad (Abstimmung am 29.11.)

Erst im 4. Anlauf konnte das Projekt „Jerusalema“ umgesetzt werden. Ursprünglich war die Idee, während der schwierigen Corona-Zeit positive und aufmunternde „Vibes“ auszusenden. Jetzt wo aber auch das Projekt „Sport- und Freizeitanlage für alle“ kurz vor der Urnenabstimmung am 29. November steht, habe ich die beiden Projekte einfach kombiniert. Ein herzliches Dankeschön geht an die…

Junioren Ca: Punkteteilung im Derby

Das Derby in Stäfa lebte von der Spannung bis zu letzter Sekunde. Am Schluss teilten sich beide Mannschaften gerechterweise die Punkte obwohl … Natürlich ertönte auch heute wieder in der Garderobe die Champions League-Hymne aus den mitgebrachten JBL-Lautsprechern. Das definitiv letzte Zeichen vor der taktischen Besprechung, dass heute ein enorm wichtiges Spiel anstehen würde. Zwar…