M1: Erster Saisonsieg gegen Wollishofen

Männedorf mit erstem Saisonsieg Der FC Männedorf erarbeitet sich beim FC Wollishofen mit einer beherzten Leistung den ersten Saisonsieg. Die Gäste aus Männedorf traten geschlossen und mit viel Herz auf. Trainer Mike Koller stellte das System etwas um und setzte von Beginn weg auf einen Zweimann Sturm. Dahinter fungierte Daniel Di Bella als 10er; Signer…

M1 taucht auch gegen Seefeld

Es war eine umkämpfte Partie mit wenig Torchancen auf beiden Seiten. Sowohl der FC Männedorf wie auch der Gast aus Seefeld taten sich mit der braunen Unterlage schwer. Viele Zweikämpfe im Mittelfeld, viele Fehlpässe und Spielanlagen geprägt von weiten Bällen waren das Resultat daraus. Die Entscheidung viel dann nicht ganz unerwartet nach einem stehenden Ball.…

M1: Last Minute Niederlage

Last Minute Niederlage im Kellerduell Der FC Männedorf verliert das direkte Abstiegsduell gegen Zürich-Affoltern nach einem Gegentreffer tief in der Nachspielzeit mit 0:1. Zuvor bekamen die Zuschauer eine animierte, erste Halbzeit geboten, welche auf beiden Seiten je 2 Torchancen mit sich brachte. In der zweiten Halbzeit kam der Gast aus Männedorf dann immer besser ins…

M1: Klare Niederlage bei YF Juventus

Während die Reserven von YF Juventus auf Unterstützung des Fanionteams aus der Promotion League zählen konnten, reiste das Team von Trainer Mike Koller dezimiert und mit 3 Spielern im Kader aus der 2. Mannschaft an. Dazu kam der tabellarische Unterschied; Erster gegen Letzter hiess die Partie auf dem Juchhof. Dieser Unterschied war dann auch über…

M1: Remis gegen Regensdorf

Nach dem Willauer den FC Männedorf in der 16. Minute verdient in Führung schoss, brauchte es einen Di Bella Penalty tief in der Nachspielzeit zum 2:2 Ausgleich. Was war geschehen? Der FC Männedorf legte den Gästen aus Regensdorf kurz nach der Pause (48. + 52.) zweimal den Ball pfannenfertig hin und plötzlich führten die Gäste…

M1: Pausenführung verspielt

Trotz 1:0 Pausenführung verliert die Fischotter-Truppe gegen den FC Witikon mit 1:3. Durch diese Niederlage rutscht der FC Männedorf gar ans Tabellenende ab. Di Bella brachte die Hausherren nach einem durch Elias Willauer herausgeholten Foulelfmeter in Führung. Diese Führung war verdient; der FCM gewann einen Grossteil der Zweikämpfe und verpasste es, durch viele Ungenauigkeiten in…

M1: Last Minute Out im Cup

Der FC Männedorf verliert einen heroischen Kampf gegen ein starkes Phoenix in den Schlussminuten mit 1:2 und scheidet somit aus dem Regional Cup aus. Währen die erste Halbzeit ausgeglichen war und Torchancen Mangelware – brachte der zweite Durchgang einiges an Emotionen und Ereignissen mit. Phoenix führte zur Pause dank einem Penaltytreffer mit 0:1. An den…