Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel

Senioren 40+ Galatasaray- FC Männedorf/Oetwil 2:2 (0:1) Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel Kapalıçarşısı – das ist der grosse gedeckte Basar in Istanbul, erstreckt sich über 31’000 m2, beherbergt rund 4000 Geschäfte und wurde im 15 Jhdt. von Sultan Mehmet Fatih nach der Eroberung Konstaninopels angelegt (Quelle Wikipedia).Rund 1800 km Luftdistanz entfernt duellierten sich am Samstag…

Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel

Senioren 40+ Galatasaray- FC Männedorf/Oetwil 2:2 (0:1) Mehr قپالی چارشو als Fussballspiel Kapalıçarşısı – das ist der grosse gedeckte Basar in Istanbul, erstreckt sich über 31’000 m2, beherbergt rund 4000 Geschäfte und wurde im 15 Jhdt. von Sultan Mehmet Fatih nach der Eroberung Konstaninopels angelegt (Quelle Wikipedia).Rund 1800 km Luftdistanz entfernt duellierten sich am Samstag…

Senioren 40+: Premieren und ein voller Magen

Spielbericht Senioren 40+  Premieren und ein voller Magen FC Männedorf – FC Gossau 7:1 (3:1) Wind, Dauerregen, tiefes Terrain – trotz widrigen Umständen bot die Trachsler-Truppe am Freitag eine spielerisch und kämpferisch überzeugende Leistung und verabschiedete Gossau mit einer auch in dieser Höhe verdienten Packung nach Hause. Sechs verschiedene Torschützen teilten sich die sieben Treffer…

Senioren 40+ – Eine Lehrstunde

Spielbericht Senioren 40+  Eine Lehrstunde FC Freienbach – FC Männedorf 6:1 (4:0) Eine gratis Lehrstunde in Sachen Kombinationsfussball, Tempo, Aggressivität und Einstellung erhielt Männedorf in Freienbach serviert. Das Resultat geht auch in dieser Höhe in Ordnung. «Sind iär wach?» fragte Renzo eine halbe Stunde vor Spielbeginn rhetorisch in die Runde. Die Antwort war spätestens nach…

Senioren 40+ – Zwei Halbzeiten (je 35 Min.)incl. Halbzeitpause = 70 Minuten

Senioren 40+ Zwei Halbzeiten (je 35 Min.) Inch. Halbzeitpause = 70 Minuten FC Männedorf – FC Wiedikon 1:1 (0:0) Die letzte Spielminute lief. Wiedikon hatte noch einen Freistoss zugesprochen, männiglich erwartete einen direkten Freistoss vom besten Gästespieler Blattmann. Stattdessen lancierte dieser einen Mitspieler in die Tiefe, dessen Flanke vom Gästemittelstürmer aus bester Kopfballposition nicht zum Siegestreffer…

Senioren 40+ – Denkwürdige Geschenkogie

Senioren 40+ FC Horgen – FC Männedorf 3:6 (1:2) Denkwürdige Geschenkorgie Zweites Meisterschaftsspiel – zweiter Sieg für die Trachsler-Truppe mit spektakulärem Erfolgsresultat. Nur: Das Spiel war längst nicht so spektakulär, die Tore resultierten hauptsächlich aus Geschenken der Gastgeber, der Gäste und nicht zuletzt des Schiedsrichters. Vor der Pause Geschenk Nr. 1: Rikki lanciert Kurt in…

Senioren 40+ – Südostvenezianische Skorer und Riki ist doch noch der Alte

Südostvenezianische Skorer und Riki ist doch noch der Alte Spielbericht Senioren 40+ FC Männedorf – Red Star 5:1 (1:0)  Gelungener Saisonstart für die 40+-Mannen – der letztjährige Angstgegner Red Star (2x verloren) wurde gleich mit 5:1 nach Zürich verabschiedet. Man oft the match war Xhafer, der den Stadtzürchern ein 4-er-Pack bescherte. «Guet gmacht» meinte Stefan…

d’Goldküste isch Ois

„d’Goldküste isch Ois“ Das erste Spiel der ü-40er nach dem Covid-19 Lockdown war ausgerechnet ein Cup-Derby gegen den FC Meilen. Das Spiel startete nicht gut. Schon 10 Minuten nach Anpfiff musste Coach Trachsler nach einem Rempler im Strafraum mit Verdacht auf Gehirnerschütterung und weiteren Blessuren ausgewechselt und hospitalisiert werden. Dafür übernahm dann die Fischotterelf aber…

Ü40 – Spitzenkampf auf dem Kleinfeld

Ü40 – Spitzenkampf auf dem Kleinfeld   FC Red Star – FC Männedorf/Oetwil 3:1 (2:0) Allmend Brunau, Zuschauerzahl: 16 90 auf 49 Meter misst der Naturrasen 2 auf der Allmend Brunau. Im Vergleich dazu ist im Widenbad der Platz 2 15 Meter und sogar der Kunstrasen 6 Meter breiter. Aber alles lamentieren nützt nichts, die ü40…

Senioren 40+: Eishockey und Oktoberfest auf der Schachenweid

Senioren 40+: Eishockey und Oktoberfest auf der Schachenweid  FC Männedorf-Oetwil – FC Rümlang 6:2 (2:0)  Mit dem Eishockeyresultat von 6:2 fertigt die 40+ Mannschaft im vermeintlichen Spitzen-kampf (4. gegen 2.) die Gäste aus Rümlang ab, die auch mit diesem Resultat einigermassen heil davonkommen. Was die Trachsler-Truppe vorab in der ersten Halbzeit zeigte, war gaaaanz feine…